Methodik

Die Kinesiologie, genauso wie andere humanenergetische Methoden, greift auf Erkenntnisse alter Kulturen zurück und verbindet diese sinnvoll mit der modernen Gehirnforschung, der westlichen Medizin, der Informationsmedizin und der Quantenphysik.

Über den Muskeltest, der ein Biofeedbacksystem des Körpers darstellt, kann individuell auf jeden Menschen und seine spezielle Lebenssituation eingegangen werden. Je nach Schwere der Belastung sind oftmals nur wenige energetische Behandlungen erforderlich um essentielle Veränderungen zu erzielen.

Hierbei spielt das Auffinden der emotionalen Ursache mittels Muskeltest eine entscheidende Rolle. Kann der Stress auf die ursprüngliche – oft weit im Alter zurückliegende – stressbesetzte Situation reduziert bzw. neutralisiert werden, hat dies positive Auswirkungen auf unser Verhalten und Wohlbefinden in der Gegenwart.

Auch das Erkennen der uns innewohnenden Talente trägt dazu bei, dass unser Körper wieder auf seine eigenen Selbstheilungskräfte zurückgreifen kann. In Bereichen, in denen man keinen Ausweg mehr sah, tun sich neue Wahlmöglichkeiten auf, sodass sich unser Fokus ändern und unser Leben gelingen kann.

Für wen?

Für Menschen jeden Alters

– in Sinnkrisen und Lebenskrisen
– auf dem Weg in Burn-Out und Depression
– bei Partnerschaftsproblemen
– bei Herausforderungen durch Patchworkfamilien
– beim Thema Selbstfindung, auch in der Pubertät
– bei Schwierigkeiten in der Schule, ADS, ADHS, Legasthenie
– für Konzentration und Lernen in jedem Alter
– zur Prüfungsvorbereitung
– bei Mobbing und Aggressionen
– bei allen Arten von Ängsten
– zur Unterstützung in der Schwangerschaft für Mutter und Kind
– auf der Suche nach dem eigenen Lebenszweck
– bei Entscheidungsschwierigkeiten und zum Finden von Lösungen
– bei der Bewältigung von Krankheiten
– zur Gesundheitsprophylaxe
– zur seelischen Unterstützung medizinischer Behandlungen
– zur Unterstützung bei Trauer und Verlust
– als Begleitung beim Gehen neuer Wege